Conrad & Partner GbR, In der Wüste 60, D-57462 Olpe
Telefon: 02761 / 65793, Telefax: 02761 / 62205, eMail: info@conrad-und-partner.com
Service-Telefon
0 27 61 / 657 93

Mitarbeiter-Einsatzplanung

Mitarbeitereinsatzplanung Planen Sie Ihre Ressourcen ergebnisorientiert, mit Ihren eigenen Erfolgsparametern.

Effiziente Planung und Verwaltung entscheiden über den Erfolg Ihres Unternehmens.

Die mobilCare.office5 Mitarbeiter-Einsatzplanung bietet Ihnen mit diesem Modul die Entscheidungshilfen für Tranzparenz und Wirtschaftlichkeit und setzt damit neue Maßstäbe in der computergestützten Planung.


Vier Schritte bis zum fertigen Einsatzplan
  1. Dienste einrichten
  2. Touren einrichten und mit Diensten verknüpfen
  3. Dienste planen
  4. Touren planungsunterstützt erstellen
  Screenshot MEP Dienste einrichten

1. Dienste einrichten

Dienste und Einsatzzeiten mit der Festlegung von freidefinierbaren Lohnarten und Vergütungen.









Zurück zum Seitenanfang
Screenshot MEP Touren einrichten

2. Touren einrichten und mit Diensten verknüpfen

Mit einigen wenigen Einstellungen sind Sie in der Lage, Ihre gesamten Personalressourcen über den Dienstplan zu steuern. Verknüpfen Sie einfach die Dienste mit den entsprechenden Touren. Änderungen im Dienstplan führen dann in der täglichen Touren-Einsatzplanung automatisch zur Korrektur. Fixe Zeiten (z.B. Dienstbesprechungen) können hinterlegt werden.

Screenshot MEP Touren einrichten 2
Zurück zum Seitenanfang
Screenshot MEP Dienste planen

3. Dienste planen

Dienstplan mit komfortablen Planungs- und Kopierfunktionen incl. Monats- oder Wochendruck:

Die Zuordnung der Mitarbeiter zu den einzelnen Diensten erfolgt per Drag & Drop. Soll-Zeiten und Überträge aus Vormonaten werden berücksichtigt. Aktuelle Istzeiten werden mit den Sollzeiten abgeglichen. Die tatsächlich geleisteten Stunden werden entweder über die Mobile Zeit- u. Leistungserfassung ermittelt oder in einer übersichtlichen Darstellung manuell erfasst.


Zurück zum Seitenanfang
Wirtschaftlichkeit der Einsätze, ein Muss unter den veränderten Bedingungen in Pflegediensten.
Planen Sie wie an der Stecktafel:

Screenshot MEP Planung nach Besuchen

4. Touren planungsunterstützt erstellen
Einsatzplanung mit Kontrolle der Mitarbeiter-Verfügbarkeit, Pflegekraftpräferenz und Qualifikation

Bereits in der Einsatzplanung sehen Sie das betriebswirtschaftliche Ergebnis der Tour. Nicht geplante Einsätze werden angezeigt und können planungsunterstützt per Drag & Drop Touren zugeordnet werden. Die Dauer des Einsatzes wird angezeigt. Diese Daten können Sie als Sollzeit leistungsbezogen Screenshot MEP Einsatzplanunghinterlegen. Der Tourenplan wird pro Mitarbeiter (optional mit Leistungsdetails) gedruckt. Fixe Zeiten, z. B. für Dienstbesprechungen, können vorgegeben werden.

Wählen Sie zwischen zwei Planungsansichten "Zeit" oder "Besuch".




Zurück zum Seitenanfang
Screenshot MEP Fahrzeugverwaltung

Fahrzeugverwaltung

Fahrzeuge werden in der Einsatzplanung zugeordnet und führen kontrolliert zum Fahrtenbuch.






Zurück zum Seitenanfang
Screenshot MEP Einsatzbericht

Einsatzbericht

Die Erfassung der Ist-Daten führt zum kontrollierten Abgleich mit Leistungsnachweis und Lohndaten. Diese Nachbearbeitung entfällt beim Einsatz der Mobilen Zeit- u. Leistungserfassung.




Zurück zum Seitenanfang